AUGE
Gefördert durch Bayerisches Staatsminist
Nachhaltigkeit =Vorsprung
Bayerische Akademie für Umwelt, Gesundheit und nachhaltige Entwicklung

Checkliste für das Mandantengespräch

Viele Mandanten werden sich mit Umweltfragen noch nicht systematisch beschäftigt haben. Hier liegt eine Chance für die Kanzlei, sich auch in diesem Bereich als kompetenter Ansprechpartner zu positionieren.

Sowohl Kanzleileitung als auch Mitarbeiter mit Mandantenkontakt haben grundsätzlich die Möglichkeit, ihre Mandanten hinsichtlich umweltrelevanter Aspekte anzusprechen. Hierbei kann durchaus auf die eigenen Erfahrungen und Aktivitäten der Kanzlei Bezug genommen werden.

Hier ist eine Auswahl an Fragestellungen, welche den Bedarf des Kunden ermitteln und der Kanzlei die Möglichkeit eröffnen, eigene Unterstützungsleistungen anzubieten:

  • Wie werden Belege beim Mandanten abgelegt (elektronisch oder in Papierform)?
  • Existiert ein softwaregestütztes System zum Auftragsmanagement?
  • Besteht Transparenz über umweltrelevante Kostenarten (Benzinkosten/Papierverbrauch/Energie)?
  • Soll die Kanzlei beim Energie-Controlling unterstützen (Kontrolle der Kostenpositionen in der BWA)?
  • Könnte sich der Mandant durch umweltgerechtes Verhalten im Wettbewerb positionieren?
  • Wäre ein Umweltmanagementsystem aus Marketinggesichtspunkten nützlich?

Nützliche Hinweise zur Vorbereitung auf das Gespräch mit Ihrem Mandanten finden Sie in den Branchenleitfäden des Infozentrums UmweltWirtschaft:

Ihre Ansprechpartner

Dieter Pfab

Tel.: 08441/807520
E-Mail: pfab@pfab-stb.de

Kontakt

Bayerische Akademie für Umwelt, Gesundheit und
nachhaltige Entwicklung

Ingolstädter Str.51
85276 Pfaffenhofen

Tel.: 08441/807520
E-Mail: info@Augebayern.de