AUGE
Gefördert durch Bayerisches Staatsminist
Nachhaltigkeit =Vorsprung
Bayerische Akademie für Umwelt, Gesundheit und nachhaltige Entwicklung

Projektablauf Einführung Umweltmanagement

In vier Schritten zum QuB:

Die Kanzleien werden bei der Einführung des QuB-Systems durch Schulungen und Beratungen unterstützt. Geplant ist, dass die Schulungen in Kleingruppen von maximal 10 Kanzleien erfolgen oder wahlweise im Rahmen einer Einzelberatung. Die Einführung dauert in der Regel maximal 3 Monate und umfasst folgende Schritte:

 

  1. Schulung und Beratung der Kanzlei durch einen externen Berater (4 halbtägige Workshops (Gruppenberatung), 4 halbtägige individuelle Betriebsberatungen)
  2. Erfassung der betriebsrelevanten Daten, Verbräuche und Aufstellung eines Umweltprogramms
  3. Umsetzung mindestens einer Verbesserungsmaßnahme
  4. Zertifizierung durch einen unabhängigen Gutachter

 

Die Zertifizierung umfasst einen Kanzleibesuch mit Mitarbeiterbefragung, eine Unterlagenprüfung und eine Überprüfung, ob die einschlägigen Rechtsvorschriften eingehalten werden.

Kanzleien können nach erfolgreicher Zertifizierung Mitglieder im Umweltpakt Bayern werden, einem Netzwerk von umweltbewussten Betrieben.

Kanzleien, die als GmbH firmieren, erhalten einen Zuschuss zu den anfallenden Beratungs- und Zertifizierungskosten in Höhe von 50%.

Ihre Ansprechpartner

Dieter Pfab

Tel.: 08441/807520
E-Mail: pfab@pfab-stb.de

Kontakt

Bayerische Akademie für Umwelt, Gesundheit und
nachhaltige Entwicklung

Ingolstädter Str.51
85276 Pfaffenhofen

Tel.: 08441/807520
E-Mail: info@Augebayern.de