AUGE
Gefördert durch Bayerisches Staatsminist
Nachhaltigkeit =Vorsprung
Bayerische Akademie für Umwelt, Gesundheit und nachhaltige Entwicklung

Material

Jedes Produkt hat unterschiedliche Auswirkungen auf die Umwelt. Diese fallen primär in den unterschiedlichen Phasen des Lebenszyklus (u. a. Herstellung, Transport, Nutzung, Entsorgung) an.  Für eine Vielzahl von Materialien gibt es umweltfreundliche, ressourcenschonende oder fair gehandelte Alternativen. Durch die Berücksichtigung umweltbezogener Kriterien bereits bei der Beschaffung, können Sie sowohl auf Ihre Sortimentsgestaltung für den Weiterverkauf, als auch auf die zum Eigengebrauch beschafften Materialien Einfluss nehmen. 

Zertifizierte Umweltmanagementsysteme und anerkannte Umweltsiegel sind hilfreiche Kriterien bei der Auswahl umweltfreundlicher Hersteller, Produkte und Dienstleistungen.

 

Beispiel eines Beratungsergebnisses bei einer Kaminkehrer-GmbH, die infolge einer Beratung durch eine Steuerkanzlei auf digitalen Dokumentenversand umgestellt hat:

Reduzierung Papierverbrauch 25.000 Blatt
eingesparte Kosten (Porto, Papier, Umschläge, Drucker, Toner) 11.200 EUR
Reduzierung Fahrten (elektronische Terminankündigung) 6.000 km
eingesparte Kosten 2.400 EUR
eingesparter Zeitaufwand 120 Tage
Mehrerlös durch zusätzliche Tätigkeiten 18.000 EUR
Mehrergebnis Gesamt 31.600 EUR

 

Durch die Umsetzung dieser Maßnahmen konnten zusätzlich zur spürbaren Verbesserung des betriebswirtschaftlichen Ergebnisses CO2-Einsparungen realisiert werden:

Reduzierung Papierverbauch: 0,12 Tonnen CO2

Reduzierung Spritverbrauch: 1,06 Tonnen CO2

Ihre Ansprechpartner

Dieter Pfab

Tel.: 08441/807520
E-Mail: pfab@pfab-stb.de

Kontakt

Bayerische Akademie für Umwelt, Gesundheit und
nachhaltige Entwicklung

Ingolstädter Str.51
85276 Pfaffenhofen

Tel.: 08441/807520
E-Mail: info@Augebayern.de